Größeres Getier

Vogelwelt 2017

Vogelwelt 2016

Eichelhäher Plappermäulchenwieder auf Besuch
Eichelhäher Plappermäulchenwieder auf Besuch
Er ließ mit dem Makro bis auf 5 m an sich ran
Er ließ mit dem Makro bis auf 5 m an sich ran
Ein letzter Blick vom Wäscheplatz aus ...
Ein letzter Blick vom Wäscheplatz aus ...

1. Ausflug einer Kohlmeisenfamilie am 27.05.16
1. Ausflug einer Kohlmeisenfamilie am 27.05.16
Aus Kohlmeisennestlingen werden nun Ästlinge
Aus Kohlmeisennestlingen werden nun Ästlinge
Bis zur Selbständigkeit dauert es noch eine Weile
Bis zur Selbständigkeit dauert es noch eine Weile

Vogelwelt 2015

Eigentlich die Polizei des Waldes, zieht es Eichelhäher immer mehr auch in die Nähe der Menschen. Lebensraum wird teils knapper und die Winterfütterung ist auch eine praktische Angelegenheit für diese schlauen Vertreter der Rabenvögel. Und so belebte ab Ende des Winters 2015 ein sehr neugieriges und vorwitziges Exemplar unsere Gartenanlage.

Ich wurde auf ihn aufmerksam, da er wellensittichähnliche Geräusche machte, die mich zuerst irritierten. Dann lockte ich diesen ominösen Vogel mit meinem Gezwitzscher aus seinem Versteck. Die Überraschung war natürlich groß. Er ließ sich regelrecht auf ein Schwätzchen mit mir ein und ich hoffte, niemand würde das mitbekommen ;-) Und so erhielt der gesprächige Geselle von mir auch den Namen "Plappermäulchen". Von da ab kam er öfters auf Besuch und ließ sich durch unsere Anwesenheit nicht stören. Er dankte uns ein paar Nüsse als Leckerlis und unsere Ruhe und Besonnenheit ihm gegenüber mit einigen Posen, in denen ich ihn recht gut ablichten konnte, wie z.B. so vorwitzig auf dem Nistkasten oder gar drei Meter entfernt vor unseren Füßen.


Familie Bunspecht im April / Mai

Buntspechtmutter an der Bruthöhle
Buntspechtmutter an der Bruthöhle
Buntspechtvater mit Futter
Buntspechtvater mit Futter
Buntspechtvater füttert sein Junges
Buntspechtvater füttert sein Junges
Fertig mit füttern - Mai 2015
Fertig mit füttern - Mai 2015

Sonstige Vögel